Vorstellung der Kreistagsfraktion

Sehr geehrte Mitglieder, liebe Freunde und Unterstützer,

wir möchten uns bei Ihnen ganz herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Mit Ihren Stimmen ist es uns gelungen in Fraktionsstärke in den Kreistag des Landkreises Trier-Saarburg einzuziehen. Ein ganz besonderer Vertrauensvorschuss, welchen wir Ihnen in den nächsten 5 Jahren im Kreistag mit einer bürgerlich-freiheitlichen Politik zurückzahlen möchten.

Für Sie in den Kreistag eingezogen sind:

Jens Ahnemüller, MdL: „Politik auf Kreisebene bedeutet noch engeren Kontakt zum Bürger, speziell zu den Bürgern im Kreis Trier-Saarburg. Unsere Fraktion wird immer für die Bürger da sein und die bestmögliche Unterstützung gewähren. Mein besonderes Augenmerk wird dabei, wie auch im schon Landtag, auf den ungerechten Straßenausbaubeiträgen liegen, die es abzuschaffen gilt. Ich freue mich mit Frau Junk und Herr Kiefer zwei tatkräftige Parteifreunde an meiner Seite zu haben, mit denen wir versuchen werden, mehr für unsere Bürger zu erreichen.“

Christiane Junk-Kornbrust, Bankkauffrau

Christian Kiefer, Kaufmännischer Angestellter: „Ich bin verheiratet und habe drei erwachsene Kinder. Im Kreistag werde ich es mir zur Aufgabe machen, die Entwicklung des Landkreises kritisch zu begleiten.“

In der konstituierenden Sitzung des Kreistages haben unsere eingezogenen Mitglieder ihre Fraktion gegründet mit Herrn Ahnemüller als Vorsitzendem und Frau Junk-Kornbrust als stellvertretende Vorsitzende. Wir freuen uns über Themen unserer Mitglieder, die angehalten sind, sich an uns zu wenden und uns Anreize für den Kreistag zu geben.

Wir wünschen allen Mitgliedern, Förderern, Unterstützer und Freunden entspannte Sommerferien.

Ihr Vorstand des Kreisverbandes Trier-Saarburg

Juli 12, 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.