Leserbrief

Den folgenden Leserbrief, den wir so vor kurzem in einer Trierer Zeitung entdeckt haben, wollen wir Ihnen nicht vorenthalten: Die (über-)große Karl-Marx-Statue in Trier ist fehl am Platz Ein Denk-/Mahnmal für die Opfer des Kommunismus wäre angebrachter ! Mehr denn je stelle ich mir die Frage, wie stark uns weiterhin das ideologisch linke Lager mit […]

Weiterlesen Leserbrief
Mai 21, 2018

Jens Ahnemüller (AfD): Der Elektroantrieb ist noch nicht massentauglich!

Der verkehrspolitische Sprecher der AfD-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag, Jens Ahnemüller, hat sich im Verkehrsausschusses des Landtags für eine Schonung der Steuerzahler und gegen Subventionierung des Elektroantriebes ausgesprochen: „Seit 2005 sind die Immissionsbelastungen in den Städten mit Luftreinhalteplänen bei Schwefeldioxid um 70-80% reduziert worden, bei Feinstaub um 30-40%, bei Ruß um 30-50%, bei Stickstoffdioxid um 10-30% […]

Weiterlesen Jens Ahnemüller (AfD): Der Elektroantrieb ist noch nicht massentauglich!
Mai 8, 2018

Jens Ahnemüller (AfD): Ein bizarres Possenspiel in Ludwigshafen

Der verkehrspolitische Sprecher der AfD-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag, Jens Ahnemüller, zeigt sich fassungslos über die jüngsten Äußerungen des Baudezernenten Ludwighafens, Klaus Dillinger (CDU): „Ein bizarres Possenspiel! Die CDU stellte 16 Jahr lang die Oberbürgermeisterin der Stadt Ludwigshafen. Jetzt beklatscht sie, zumindest angekündigt zu haben, sich künftig in die Lage zu versetzen, Großprojekte verwalten zu können. […]

Weiterlesen Jens Ahnemüller (AfD): Ein bizarres Possenspiel in Ludwigshafen
Mai 4, 2018

Bericht aus Boppard

Abenteuer Bürgerdialog! Mehr als 30 Besucher lauschten dem Vortrag des verkehrspolitischen Sprechers der AfD-Fraktion, Jens Ahnemüller, über die drohenden Probleme der rheinland-pfälzischen Verkehrspolitik. Welche Einschränkungen haben Diesel-Fahrer zu befürchten? Woran hapert es bei der Mittelrheinbrücke? Und warum, wegen welchen politischen Konflikten? Und ganz wichtig: Waskönnen wir Bürger trotz der Verfahrenheit der Situationen im Streit um […]

Weiterlesen Bericht aus Boppard
Mai 4, 2018

Michael Frisch (AfD): Michael Frisch (AfD) begrüßt Kritik an Marx-Statue – Aktionswochenende in Trier am 4./.5. Mai

Am Montag, 9. April 2018, richtet die Stasi-Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen in Kooperation mit der Union der Opferverbände Kommunistischer Gewaltherrschaft in Trier eine Veranstaltung aus, die sich kritisch mit der von der Volksrepublik China geschenkten Karl-Marx-Statue auseinandersetzt. Angekündigt ist unter anderem Julia Klöckner, Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft sowie Vorsitzende der CDU-Rheinland-Pfalz. Dazu Michael Frisch, Abgeordneter der […]

Weiterlesen Michael Frisch (AfD): Michael Frisch (AfD) begrüßt Kritik an Marx-Statue – Aktionswochenende in Trier am 4./.5. Mai
April 9, 2018

Dr. Jan Bollinger (AfD) zur Mittelrheinbrücke: Ein Schritt vorwärts – AfD hat Grundlagen geschaffen  

Die Landesregierung hat beschlossen, das Raumordnungsverfahren zur Mittelrheinbrücke zu starten. Hierzu erklärt der parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion Dr. Jan Bollinger: „Die Landesregierung hat sich bewegt und hat – ohne dies explizit zu erklären – ihre alte Bedingung fallen lassen, dass die Kreise erst ihre Bereitschaft zur Bauträgerschaft bekunden müssen, bevor das Raumordnungsverfahren beginnen kann. Wir […]

Weiterlesen Dr. Jan Bollinger (AfD) zur Mittelrheinbrücke: Ein Schritt vorwärts – AfD hat Grundlagen geschaffen  
März 28, 2018

Spitzenorganisation, Teamgeist und Toleranz in Pyeongchang

Respekt und Anerkennung für die Teilnehmer der Winter-Paralympics   Mainz. Von den 570 Athleten aus 49 Nationen bei den 12. Winter – Paralympics in Südkorea war Deutschland sehr erfolgreich. Die deutschen Athleten holten insgesamt 19 Medaillen, davon 7x Gold, jeweils 2 von Andrea Eskau, Anna Schaffelhuber, Anna-Lena Forster und eine Goldmedaille von Martin Fleig. In […]

Weiterlesen Spitzenorganisation, Teamgeist und Toleranz in Pyeongchang
März 23, 2018

Jens Ahnemüller (AfD): Jetzt gibt es keine Ausrede mehr bei der Mittelrheinbrücke!

Der verkehrspolitische Sprecher der AfD-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag, Jens Ahnemüller, fordert die Landesregierung auf, nun Klarheit beim Bau der Mittelrheinbrücke zu schaffen: „Innenminister Roger Lewentz hat nach den Beschlüssen der Kreistags des Rhein-Hunsrück-Kreises angekündigt, das Land stehe Gewehr bei Fuß. Das reicht aber nicht, das Land muss nun auch den Startschuss abgeben.“ Hintergrund ist der […]

Weiterlesen Jens Ahnemüller (AfD): Jetzt gibt es keine Ausrede mehr bei der Mittelrheinbrücke!
März 15, 2018